Hemiarthroplastik (Duokopfprothese)

 

Das Kapitel Hemiarthroplastik (Duokopfprothese) richtet sich an die Assistenzärzte/innen, die am Anfang Ihrer Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie stehen. Der erste endoprothetische Eingriff im Rahmen der Weiterbildung ist häufig die Implantation einer Duokopfprothese. Die Weiterbildungsverordnung der Ärztekammer schreibt die Implantation von 10 Endoprothesen für die Zulassung der Facharztprüfung vor.

Mein ganz besonderes Anliegen ist es daher, die Assistenzärzte/innen auf die recht komplexe Operation - auf Ihre erste Duokopfprothese vorzubereiten. Es soll nicht die einschlägigen Lehrbüchern ersetzen, sondern dieser ergänzen und vorallem die Begeisterung für die Endoprothetik wecken.

 

 

 WEITERLESEN

Unterschrift 2           

     Anton Suriyakumar - Chief Editor